-

Bernard Regensburger Pris

2,45 € *
Inhalt: 10 Gramm (0,25 € * / 1 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1 - 3 Werktage

  • SDE1601019
Altersprüfung notwendig
Die Regensburger Pris ist ein neuer Schmalzler der Firma Bernard Schnupftabak GmbH aus... mehr
Die Regensburger Pris ist ein neuer Schmalzler der Firma Bernard Schnupftabak GmbH aus Sinzing bei Regensburg. Bereits seit 1733 stellt die Firma Bernard köstliche, traditionelle Schnupftabake, Schmalzler und Snuff her. Bei der Regensburger Pris handelt es sich um einen Schmalzler, dunkel, mittelgrob gemahlen und leicht feucht. Somit ist die Regensburger Pris leicht zu schnupfen, was Anfänger und Schmalzlerliebhaber gleichsam begeistern wird.

Geruch in der Dose:
Betätigt man den praktischen Schieber der berühmten Bernard-Box und fängt an zu schnüffeln, stellt man schnell einen fruchtigen Geruch fest, der einem bekannten Fruchtschmalzler nicht unähnlich ist. Der Duft aus der Dose war aber noch nie repräsentativ für das geschmackliche Gesamtbild eines Schnupftabakes, also ab damit in die Nase.

Geruch in der Nase:
Sofort nach dem Aufschnupfen einer großen Prise, wie es sich für das anständige Schmalzlerschnupfen gehört, steigt dem Genießer ein Fruchtaroma in die Nase, frisch aber ohne Menthol, fruchtig und komplex, der Gesamteindruck vermittelt ein schönes Beerenaroma, begleitet von einem wohlbekannten Schmalzlerfundament. Die Regensburger Pris ist ein ehrlicher Fruchtschmalzler, mit handwerklichem Fachwissen und Können hergestellt, das schmeckt der Geniesser. Hier stimmt alles: Das Aroma, die Konsistenz, der qualitativ hochwertige Grundtabak, wie man ihn sonst nur von traditionellen Schmalzlern bzw. historischen Schnupftabaken her kennt.

Fazit:
Mit diesem stimmigen Gesamtkonzept ist die Regensburger Pris für Anfänger und erfahrene Schnupfer gleichermaßen geeignet, der grobe Mahlgrad macht die Pris sehr nasenschonend. Wieder einmal hat die Firma Bernard - wie sollte es anders sein - einen wahren Gourmet-Schmalzler auf den Markt gebracht, was eindrucksvoll beweist: Man hat seit 1733 Erfahrung mit der Schnupftabakherstellung!

Beschrieben von Hans Huber
Menthol: Mentholfrei
Verpackung: Kunststoffdose
Größe: Klein (bis 20g)
Stärke: Relativ stark
Feuchtigkeit: Medium
Mahlgrad: Relativ grob

Zahlungsmethoden

Vorkasse Visa Mastercard Sofortüberweisung
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
14.02.2018

grosser bruder vom zwiefacher ohne menthol aber mit fast verschwindent leichtem raucharoma

fruchtsüße wie der zwiefacher und natürlich das gewohnt kräftige bernard aroma wobei hier wohl anders als beim zwiefacher der fresco andstatt dem gold zusammen mit original(doppelt fermentiert) verwendet wurde was ihn herber und ledriger wie den zwiefacher macht trotzdem geht dieser snuff in die süssliche richtung. kein menthol aber leichtes raucharoma das wohl durch ein wenig gekacheltem virginnie von bernard in die mischung eingebracht wurde. leicht aufschnupfbar. keine synthetische überaromatisierung wem die pöschl beerenaromen wie kinderzahnpasta schmecken der muss hier nicht zurückschrecken

13.10.2016

Ausgewogen

milder Schnupftabak auch für Neueinsteiger geeignet

28.04.2016

ein Traum in Vanille :)

Mal wieder ein Typischer Bernard mit einer Vanillenote diesmal.

30.03.2016

Tolle, ausführliche und vor allem sehr treffende Beschreibung des Produkts. Hier passt alles.

top

27.12.2015

Sehr komplex im Aroma, und dennoch gut abgestimmt und harmonisch. Etwas trocken und bröselig von der Konsitenz. Klingt im Allgemeinen langsam ab, die herbe Duftnote. Ein guter Schmalzler!

01.11.2015

Topzeug

so muss ein Schnupftabak sein, ein aromatischer Duft, von dem man lange was hat.... die anfängliche Süsse weicht einem harmonisch dunklem Tabakaroma. Immer wieder gern !!!
Sehr zu empfehlen

21.10.2015

Was für ein guter Schmalzler !

Man man man, was für ein Geschmackserlebnis mir doch der Regensburger immer wieder gibt! Da der Schnupftabak den Namen meiner Heimatstadt trägt und zudem auch noch im Landkreis Regensburg (Sinzing um genauer zu sein) hergestellt wird, blieb mir garkeine andere Wahl als schmunzelnd zuzugreifen.
Was mir sehr gut an dem Schnupftabak gefällt ist, dass da kein Menthol enthalten ist. Nicht das ich Menthol hasse, aber wenn mir meine Gletscherprise zu Kopf steigt, greife ich mittlerweile gerne zur Regensburger Prise. Bei der Einnahme des Schnupftabaks kommt zuerst eine herbfruchtige Banane zum Vorschein. Diese verschwindet jedoch nach einer Weile und ab genau diesem Zeitpunkt wird der Regensburger für mich richtig interessant ! Er ist herb, er ist dunkel und vor allem, er ist nicht zu süß. Er erinnert mich sehr stark an einem guten dunkelfruchtigen Pfeifentabak. Nach etwa einer halben Stunde entwickelt er dazu noch ein leicht rauchiges Aroma in meiner Nase.
Gott, dieser Schnupftabak ist so gut, am liebsten würde ich ihn rauchen und mich drinnen wälzen !
Da hat die Marke Bernard ein ganz tolles Produkt erschaffen und dazu noch einen neuen Kunden gewonnen.

15.01.2014

Wo ist das Aroma/die Frucht geblieben?

Das erste Mal kaufte ich 2011 diesen sogenannten Fruchtschmalzler. Da war er fruchtig, beerig, nicht zu vergleichen mit der bananigen Südfrucht, ich konnte nicht davon lassen. Seit ungefähr 2012 schmeckte die Produktion wie Heu (Produktionsnummer: L: 9S2, die EG-Gesundheitsminister sind nicht durchgestrichen), Aroma Fehlanzeige.
Die Produktion von 2013 hat wieder im Entferntesten etwas von Aroma, aber so wie ich ihn in Erinnerung habe, ist es nicht mehr. Ich frage: Wo ist bitte das Aroma geblieben.
Als ich vor kurzem den Frisco von Bernard probierte, konnte ich keinen Unterschied zum vormals fruchtigen Regensburger herausriechen. Ich würde - Stand heute - behaupten: Frisco und der Regensburger sind das selbe. Die RP-Produktion von 2012 ist einfach ekelhaft: hab schon drei solche weggeworfen.
Ich gab den Regensburger auch anderen zum Schnupfen - auch die konnten nichts von einer Frucht ausmachen.
Liebe Firma Bernard, wäre es möglich den Fruchtschmalzler wieder nach Frucht riechen zu lassen? Nach meinigem Nachfragen bei Firma B. bekam ich nur zur Antwort, sie hätten nichts an der Rezeptur verändert. Das kann nicht sein: wurde da etwa am Aroma gespart?

15.01.2014

Wo ist das Aroma/die Frucht geblieben?

Das erste Mal kaufte ich 2011 diesen sogenannten Fruchtschmalzler. Da war er fruchtig, beerig, nicht zu vergleichen mit der bananigen Südfrucht, ich konnte nicht davon lassen. Seit ungefähr 2012 schmeckte die Produktion wie Heu (Produktionsnummer: L: 9S2, die EG-Gesundheitsminister sind nicht durchgestrichen), Aroma Fehlanzeige.
Die Produktion von 2013 hat wieder im Entferntesten etwas von Aroma, aber so wie ich ihn in Erinnerung habe, ist es nicht mehr. Ich frage: Wo ist bitte das Aroma geblieben.
Als ich vor kurzem den Frisco von Bernard probierte, konnte ich keinen Unterschied zum vormals fruchtigen Regensburger herausriechen. Ich würde - Stand heute - behaupten: Frisco und der Regensburger sind das selbe. Die RP-Produktion von 2012 ist einfach ekelhaft: hab schon drei solche weggeworfen.
Ich gab den Regensburger auch anderen zum Schnupfen - auch die konnten nichts von einer Frucht ausmachen.
Liebe Firma Bernard, wäre es möglich den Fruchtschmalzler wieder nach Frucht riechen zu lassen? Nach meinigem Nachfragen bei Firma B. bekam ich nur zur Antwort, sie hätten nichts an der Rezeptur verändert. Das kann nicht sein: wurde da etwa am Aroma gespart?

23.10.2013

Klasse Zeug. Das schmeckt mir. Den kaufe ich bestimmt öfter.

03.10.2013

Leider nicht zu vergleichen mit dem Fresko oder Schmalzerfranzl. Geschweige denn mit der Südfrucht. Hat so gut wie gar kein Aroma oder Geschmack. Nicht zu empfehlen.

12.04.2013

Sehr schöner schmalzer. Am Anfang sehr rauchig, später kommt dann eine Fruchtnote hinzu. Allerdings könnte die Fruchtnote ein weniger stärker sein. Leider ist er ein wenig klumpig. Ich zerdrücke ihn dann leicht mit dem Döschen und dann hat sich das erledigt ;).
Ein muss für jeden Oberpfälzer

20.02.2013

diesen schmalzler bekam ich heute geliefert,sofort nach dem auspacken wurden die ersten prisen genommen.
für mich einer der besten schnupftabake und nicht nur für zwischendurch geegnet.

14.11.2012

Die Regensburger Pris umschmeichelt meine Menthol gestressten Schleimhäute,so eine Schmai hab ich schon lange gesucht.Das Aroma das er bei mir in der Nase entfaltet ist komplex und erinnert mich an einen Bannanensplitt, diesen Schmalzler muss man probiert haben.
Mein erster Bernard Schnupftabak und mit Sicherheit nicht der letzte!!

16.10.2012

Super Tabakfundament.Harmoniert mit der Aromatisierung. Ich finde der hat das was der Südfrucht von Pöschl fehlt!Leicht beerig,Banane ist gut raus zu schmecken.Einfach nur klasse.Kann jetzt schon sagen dass ich lieber zu diesem als zur Südfrucht greifen.Außerdem ist die Regensburger Pris nasenschonender.Sollte man unbedingt mal probiert haben!

23.04.2012

Ein ausgezeichneter Schmalzler, wie alle von Bernard. Schade aber, dass Bernard offenbar keinen Schmalzler in 50g- oder 100g-Packungen anbietet, mit dem man dann ein schönes altes Schnupftabak-Glas oder eine Tabatiere füllen kann.
Gottseidank gibt es dazu wenigstens den wunderbaren gekachelten Virginie...

30.01.2012

Zweifelsohne für "zwischendurch" geeignet, leider vom Geruch in der Nase her nicht überzeugend genug für mich. Andere Produkte aus dem Hause Bernhard sind deutlich besser gelungen finde ich.

28.07.2011

Ein sehr guter Fruchschmalzler. Ich mag Schmalzler sowieso am liebsten. Für zwischendurch echt gut und auch nasenfreundlich. Doch bei mir löst er sofort die "Rotznase" aus.
Die besten Schmalzler kommen meiner Meinung nach von Sternecker und gleich danach kommt Bernard.

12.07.2011

Wenn ich mal "Lust auf was Süßes" habe ist das hier meine erste Wahl. Richtig schönes Aroma und angenehm zu schnupfen. Sehr empfehlenswerter Geschmack.

08.07.2011

Wowwww... man sollte sich nicht von dem Touristenmotiv auf der Packung blenden lassen.
Ein vollmundiger Grundtabak, der die Nase zuerst mit einem ausgewogenen Bananenaroma und Beerenanklängen verwöhnt.
Zurück bleibt das ehrliche Schmalzlerfundament mit einer dezenten Bananesüße.
Ein Fruchtschmalzler, wie er sein soll, bodenständig und komplex.
Man kann nur dankbar sein, dass Bernard damals die Kurve gekriegt hat.

Ein Lob auch für die Dosen mit dem Schieber, sehr gut zu handlen.

21.06.2011

Das Bild auf der Dose läßt erstmal auf einen Touristen-Snuff schließen bzw. typisches Postkartenmotiv. Dieser ist dem Südfrucht Schmalzler von Pöschl ähnlich. Gesagt sei das ich den Südfrucht Schmalzler von Pöschl grausam finde. Aber der Bernard schmeckt mir vorzüglich weil er mit dem Aroma nicht voll reinhaut wie der Pöschl. Löblich das Bernard auch neue Sorten auflegt und auch alte wieder Leben läßt wie den Fichtennadel....

4 Sterne!

20.06.2011

heute wieder 2 Dosen bestellt..gibt es ja hier im Rheinland nicht...und er ist so köstlich...meine abendliche Belohnung ( und mir fallen morgens auch Gründe ein ihn zu konsumieren!;-)))

Leider ist der F&T Bordeaux nicht mehr im Programm..und so bewerte ich ihn hier...

ich finde ihn Grauenhaft!..hatte mich auf die Bewertungen verlassen...aber so sind die Geschmäcker....( zum Glück )...für mich "schmeckt" er in der Nase..wie der Geruch im Bügelzimmer meiner Mutter..vor vielen Jahren..ein ekelhafter Geruch...für mich..andere mögen ihn mögen! ..ich werde ihn in meinem Komposter entsorgen...und ich bleibe bei den Schmalzlern..einfach köstlich...besonders die Bernard`s....

..und der Shop ist auch klasse...vorhin bestellt..und schon die Mail das es verschickt wurde...das macht Spaß!..danke

16.06.2011

Muß schon sagen..ein toller Shop..heute ist die Lieferung eingegangen...dazu noch eine Rückvergütung von 2,50..klasse, fairer Shop!..nun zum Tabak..ein wahrer, fruchtiger..einfach..leckerer Genuß..den bestelle ich auf alle Fälle wieder.

07.06.2011

AAAAAAaaaaaaaaaaaaahhhhhh.....leeeeeecker !!!! Erinnert an den "anderen Klassiker", ist aber frischer - so wie Banane mit Zitrone beträufelt...und zwar frische, ehrlich Zitrone !

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte gebe die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

- Fribourg & Treyer Seville
Inhalt 5 Gramm (0,46 € * / 1 Gramm)
2,30 € *
- McChrystal's Glacier, Vorteilspack
Inhalt 42 Gramm (0,42 € * / 1 Gramm)
17,82 € *
- McChrystal's Aztec, Vorteilspack
Inhalt 42 Gramm (0,42 € * / 1 Gramm)
17,82 € *
- McChrystal's Wee Dram, Vorteilspack
Inhalt 105 Gramm (0,39 € * / 1 Gramm)
40,50 € *
- Thunder Frosted Coarse Snuff, Vorteilspack
Inhalt 100 Gramm (0,23 € * / 1 Gramm)
22,50 € *
- Bernard's Magic Moments Black
Inhalt 10 Gramm (0,25 € * / 1 Gramm)
2,45 € *
- Bernard Klostermischung
Inhalt 10 Gramm (0,25 € * / 1 Gramm)
2,45 € *
- Bernard Schmalzlerfranzl Original
Inhalt 10 Gramm (0,25 € * / 1 Gramm)
2,45 € *
- Bernard Aecht Altbayerischer Schmalzler
Inhalt 10 Gramm (0,25 € * / 1 Gramm)
2,45 € *
- Bernard Original F
Inhalt 10 Gramm (0,25 € * / 1 Gramm)
2,45 € *
- Bernard Zwiefacher
Inhalt 10 Gramm (0,24 € * / 1 Gramm)
2,35 € *
- Bernard Schmalzlerfranzl Fresco
Inhalt 10 Gramm (0,25 € * / 1 Gramm)
2,45 € *
- Bernard Schmalzlerfranzl Gold
Inhalt 10 Gramm (0,25 € * / 1 Gramm)
2,45 € *
- Bernard Winterpris
Inhalt 10 Gramm (0,25 € * / 1 Gramm)
2,45 € *
- Bernard Jubiläums Snuff
Inhalt 10 Gramm (0,24 € * / 1 Gramm)
2,35 € *
- Pöschl Schmalzler SF
Inhalt 25 Gramm (0,07 € * / 1 Gramm)
ab 1,70 € *
- Bernard Kownoer
Inhalt 10 Gramm (0,36 € * / 1 Gramm)
3,60 € *
- Pöschl Andechs Snuff
Inhalt 10 Gramm (0,24 € * / 1 Gramm)
2,40 € *
- Bernard Steife Prise
Inhalt 10 Gramm (0,25 € * / 1 Gramm)
2,45 € *
- Bernard Alt Offenbacher
Inhalt 10 Gramm (0,36 € * / 1 Gramm)
3,60 € *
- Bernard Amostrinha
Inhalt 10 Gramm (0,24 € * / 1 Gramm)
2,35 € *
- Pöschl Alpina Snuff
Inhalt 10 Gramm (0,26 € * / 1 Gramm)
2,55 € *
- Bernard Civette
Inhalt 10 Gramm (0,36 € * / 1 Gramm)
3,60 € *
- Pöschl JBR (Winter)Green Snuff
Inhalt 10 Gramm (0,34 € * / 1 Gramm)
3,35 € *
- Pöschl Karibikprise Snuff
Inhalt 10 Gramm (0,20 € * / 1 Gramm)
1,95 € *
- McChrystal's Original and Genuine
Inhalt 3.5 Gramm (0,47 € * / 1 Gramm)
ab 1,65 € *
- Pöschl Packard's Club
Inhalt 6.5 Gramm (0,35 € * / 1 Gramm)
2,30 € *
- Pöschl Schmalzler D
Inhalt 25 Gramm (0,07 € * / 1 Gramm)
ab 1,70 € *
- Pöschl Ozona President Snuff
Inhalt 7 Gramm (0,31 € * / 1 Gramm)
2,20 € *
- Pöschl Gawith Silver Snuff, 10g
Inhalt 10 Gramm (0,23 € * / 1 Gramm)
2,30 € *
- Pöschl Ozona C-Type Snuff
Inhalt 5 Gramm (0,36 € * / 1 Gramm)
1,80 € *
- Bernard Schmalzler Weiß-Blau
Inhalt 10 Gramm (0,24 € * / 1 Gramm)
2,35 € *
- Bernard Polar Prise
Inhalt 10 Gramm (0,24 € * / 1 Gramm)
2,35 € *
- Pöschl Gletscherprise Gold Snuff
Inhalt 10 Gramm (0,21 € * / 1 Gramm)
2,10 € *
- Rosinski Frankfurter
Inhalt 30 Gramm (0,20 € * / 1 Gramm)
6,10 € *
- Pöschl Mac Craig Snuff Royal
Inhalt 7 Gramm (0,27 € * / 1 Gramm)
1,90 € *
- Bernard Wiesn Snuff
Inhalt 10 Gramm (0,25 € * / 1 Gramm)
2,45 € *
- Pöschl Löwen-Prise Snuff
Inhalt 10 Gramm (0,20 € * / 1 Gramm)
ab 1,95 € *
- Neffa Ifrikia
Inhalt 8 Gramm (0,29 € * / 1 Gramm)
2,35 € *
- Pöschl Ozona O-Type Snuff
Inhalt 5 Gramm (0,36 € * / 1 Gramm)
1,80 € *
- Bernard Gekachelter Virginie
Inhalt 50 Gramm (0,10 € * / 1 Gramm)
4,75 € *
- Pöschl Ozona S-Type Snuff, 5g
Inhalt 5 Gramm (0,36 € * / 1 Gramm)
1,80 € *
- Rumney's Export
Inhalt 10 Gramm (0,21 € * / 1 Gramm)
2,10 € *
- Pöschl Schmalzer Perlesreuter Waldler Freso
Inhalt 100 Gramm (0,06 € * / 1 Gramm)
5,60 € *
- Pöschl Gletscherprise
Inhalt 10 Gramm (0,20 € * / 1 Gramm)
ab 1,95 € *
- Pöschl Gletscherprise Gold Snuff
Inhalt 10 Gramm (0,21 € * / 1 Gramm)
2,10 € *
- Hedges L.260 'The Snuff'
Inhalt 20 Gramm (0,30 € * / 1 Gramm)
5,95 € *
- McChrystal's Original and Genuine
Inhalt 3.5 Gramm (0,47 € * / 1 Gramm)
ab 1,65 € *
- Pöschl Ozona
Inhalt 5 Gramm (0,35 € * / 1 Gramm)
1,75 € *
- Viking Snuff Thor's Hammer
Inhalt 25 Gramm (0,19 € * / 1 Gramm)
ab 4,85 € *
- Viking Snuff Dark
Inhalt 25 Gramm (0,19 € * / 1 Gramm)
ab 4,85 € *
- Pöschl Ozona S-Type Snuff, 5g
Inhalt 5 Gramm (0,36 € * / 1 Gramm)
1,80 € *
- Pöschl Mix-Snuff
Inhalt 10 Gramm (0,20 € * / 1 Gramm)
1,95 € *
- Stoker's Tennessee Chew Original
Inhalt 85 Gramm (0,09 € * / 1 Gramm)
7,50 € *
- Samuel Gawith Scotch Black
Inhalt 25 Gramm (0,16 € * / 1 Gramm)
ab 4,10 € *
- McChrystal's Aztec
Inhalt 3.5 Gramm (0,47 € * / 1 Gramm)
ab 1,65 € *
- Samuel Gawith Kendal Brown
Inhalt 25 Gramm (0,16 € * / 1 Gramm)
ab 4,10 € *
- Thunder Frosted Coarse Snuff
Inhalt 10 Gramm (0,25 € * / 1 Gramm)
2,50 € *
- Pöschl Ozona R-Type Snuff
Inhalt 5 Gramm (0,36 € * / 1 Gramm)
1,80 € *
- Fribourg & Treyer Santo Domingo
Inhalt 20 Gramm (0,30 € * / 1 Gramm)
ab 5,95 € *
- Samuel Gawith G & T
Inhalt 25 Gramm (0,16 € * / 1 Gramm)
ab 4,10 € *
- Viking Snuff Brown
Inhalt 25 Gramm (0,19 € * / 1 Gramm)
ab 4,85 € *
- Wilsons Dynamite
Inhalt 5 Gramm (0,39 € * / 1 Gramm)
ab 1,95 € *
- Thunder Mento Coarse Snuff
Inhalt 10 Gramm (0,25 € * / 1 Gramm)
2,50 € *
- Samuel Gawith Elmos Reserve
Inhalt 25 Gramm (0,16 € * / 1 Gramm)
ab 4,10 € *
- McChrystal's Wee Dram
Inhalt 8.75 Gramm (0,43 € * / 1 Gramm)
3,75 € *
- McChrystal's Glacier
Inhalt 3.5 Gramm (0,47 € * / 1 Gramm)
1,65 € *
- Samuel Gawith Celtic (Talisman)
Inhalt 25 Gramm (0,16 € * / 1 Gramm)
ab 4,10 € *
- Schnupfset 'Snuff-Einsteiger'
Inhalt 29 Gramm (0,35 € * / 1 Gramm)
10,10 € *
- Samuel Gawith Black Arabica (Black Coffee)
Inhalt 25 Gramm (0,16 € * / 1 Gramm)
ab 4,10 € *
- Jaxons Frosted Apri
Inhalt 20 Gramm (0,25 € * / 1 Gramm)
4,95 € *
- Gawith Hoggarth C Regal
Inhalt 25 Gramm (0,17 € * / 1 Gramm)
4,30 € *
- Bernard 10er Set 'Menthol Snuffs'
Inhalt 100 Gramm (0,22 € * / 1 Gramm)
21,51 € *
- Samuel Gawith R'berry
Inhalt 25 Gramm (0,16 € * / 1 Gramm)
ab 4,10 € *
- Sir Walter Scott's Aged Border Rappee
Inhalt 15 Gramm (0,46 € * / 1 Gramm)
6,95 € *
Das hast du dir zuletzt angesehen