A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

S 9 Beiträge in dieser Lexikon Kategorie

Schmalzler

Schmalzler ist veredelter Brasiltabak und verdankt seinen Namen der früheren Zugabe von Butterschmalz.

Schnäuzen

Da Schnupftabak leicht alkalisch* ist, regt er die Nase zum Niessen und Schnäuzen (Sekretion) an. Das hängt vom Schnupftabak ab und kann von Sorte zu Sorte variieren. Laut Duden wird beim...

Schnupfmeisterschaft

Vielerorts gibt es Schnupfmeisterschaften, bei denen es nicht vordergründig um den Genuss geht. Viel mehr geht es darum, innerhalb von einer vorgegeben Zeit so viel Schnupftabak wie möglich in das...

Schnupfpulver

Schnupfpulver (tabakfrei) besteht entweder aus aromatisiertem Traubenzucker oder aus Kräutern und kann nicht nur bei Erkältung unterstützend eingesetzt werden, um die Nase frei zu halten.

Schnupfröhrchen

Snuff und Schmalzler kann neben dem Aufschnupfen mit zwei Fingern, bzw. dem Schnupfen vom Handrücken, auch mit einem Schnupfröhrchen aufgenommen werden.

Schnupftabak

Schnupftabak ist pulverisierter, gemahlener bzw. geriebener Tabak. Grundsätzlich wird zwischen Snuff und Schmalzler unterschieden.

Schnupftuch

Da der Schnupftabak meist zu Schnäuzen anregt – das muss so sein – denn beim Schnupfen von Tabak oder tabakfreien Schnupfpulvern wird die Nasenschleimhaut zur Bildung von Sekret angeregt.

Snus

Snus ist ein traditionelles skandinavisches Tabakprodukt. Man unterscheidet zwischen losem Snus und Snus in Portionsbeuteln. Die in Deutschland erhältlichen „Chewing Bags“ sind dagegen Kautabak...

SP

SP Snuff ist eine typisch englische Snuff-Variation, die je nach Hersteller – mehr oder weniger – Zitrusaromen enthält. SP ist die Abkürzung für Spanien.