Das Original seit 2004
Versandkostenfrei in Deutschland ab 50 Euro!
Unkomplizierte Abwicklung und schnelle Lieferung!

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem SnuffStore Onlineshop. Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns einen sehr hohen Stellenwert. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten im Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Mit der Nutzung unseres Onlineshops erklären Sie sich als Nutzer und unser Kunde mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Webseiten anderer Dienstanbieter, auf die unsere Webseiten lediglich verweisen oder verlinkt sind.  

Hinweis zur verantwortlichen Stelle für Datenschutz
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Günter Hartmann Tabakvertrieb GmbH & Co. KG
Albert-Einstein-Str. 5
87437 Kempten
E-Mail: hallo@gh-tabak.de
Fax: +49 (0) 831 57079624

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z. B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.


Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung und bei Eröffnung eines Kundenkontos  / Kontaktformular

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z. B. per Kontaktformular oder E-Mail) oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Kundenkontos werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren.

Die Verarbeitung der in das Formular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Die Löschung Ihres Kundenkontos ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit erfolgen.


Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen (DHL) weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister (Heidelberger Payment GmbH, Klarna GmbH) weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Im Falle von Zahlungsverzug nach Mahnung, übergeben wir Ihre Daten an ein Inkassobüro (Akzepta Inkasso GmbH). Es gelten insoweit die Datenschutzerklärungen des jeweiligen Zahlungs- und Inkassodienstleisters.

 

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann über eine dafür vorgesehene Funktion im Kundenkonto erfolgen.


Jugendschutz

Als Händler von Waren, die unter die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes fallen sind wir verpflichtet, die Vorschriften des Jugendschutzgesetztes (§ 10 JuSchG) einzuhalten und sicherzustellen, dass jeder Käufer der o. g. Waren volljährig ist. Bei Eröffnung eines Kundenkontos muss zunächst das Geburtsdatum angegeben werden. Im Rahmen der Erstbestellung prüfen wir die Volljährigkeit des Kunden anhand (1) eines Perso-Checks (Abfrage der Personalausweis- oder Reisepassdaten) oder anhand (2) einer Überprüfung des Alters mit einer per E-Mail gesendeten oder einer hochgeladenen Kopie des gültigen Ausweisdokuments. Die durch (1) erhobenen personenbezogenen Daten, die zum Zwecke der Einhaltung der Bestimmungen des JuSchG dienen, werden nicht weitergegeben und nicht gespeichert. Bei der Überprüfung des Ausweises (Eingabe der Ausweis-ID und der Datenzone) wird mittels Prüfsummenverfahren das Alter geprüft. Bei der Speicherung werden keine Daten des Ausweises gespeichert, lediglich der Vermerk über die Verifizierung wird in der Datenbank hinterlegt. Die in (2) erhobenen Daten in Form von Bilddateien werden von uns umgehend nach erfolgter Altersverifizierung gelöscht.

Google Maps / Standortbezogenes Surfen

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Bei der Nutzung des „Shop Finders“ auf www.snuffstore.de/infos/geschaeft-in-deiner-naehe/ wird Google Maps/Google Earth genutzt. Ihr Browser kann – bei Aktivierung der Standortsuche – der Website www.tabakprodukte.de mitteilen, wo Sie sich befinden, um Ihren Standort für die Suche und die Ermittlung von passenden Ergebnissen der Geschäfte in Ihrer Nähe zu nutzen. Sie haben die Möglichkeit, die Standortsuche zu deaktivieren.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.


Verwendung von Cookies und Erstellung pseudonymer Nutzungsprofile zur Webanalyse

Auf unserer Internetseite werden durch die Open Source Software Matomo Webanalyse Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, sodass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben.
Hierbei – und um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen – können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Ohne eine gesondert erteilte, ausdrückliche Einwilligung erfolgt keine Zusammenführung der pseudonymisierten Nutzerprofile mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms.
Sie können der Datenerhebung und –speicherung zum Zwecke der Webanalyse im nachfolgenden per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo Webanalyse kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt.
Hinweis: Durch das Löschen Ihrer Cookies geht auch das Opt-Out-Cookie verloren. Sollten Sie unsere Seite nach dem Löschen Ihrer Cookies erneut besuchen, so müssen Sie auch Ihren Widerspruch erneut erklären.


Widerspruch

Zum Widerspruch